Seefestspiele Mörbisch

Die Seefestspiele Mörbisch begeistern seit 1957 mit Operetten und Musicals auf einer einzigartigen Bühne direkt im Neusiedler See. Harmonisch eingebettet in die imposante Naturkulisse des Nationalparks Neusiedler See befindet sich die größte Open Air-Operettenbühne der Welt. Die Seefestspiele Mörbisch stehen für grenzenlosen Kulturgenuss und entführen den Besucher in eine magische Welt voller Operetten- und Musicalmelodien fernab jeder Alltagssorge. Künstlerisch setzt man bei den Seefestspielen auf allerhöchste Qualität. Sorgfältig durchdachte Inszenierungen mit namhaften Darstellern sorgen Jahr für Jahr für volle Publikumsränge.

Saison 2019: 11. Juli bis 24. August
„Das Land des Lächelns“
Operette von Franz Lehár

Reisen Sie mit uns ins ferne China! So lautet die Parole des Mörbisch-Direktors Peter Edelmann für seine zweite Saison am Neusiedler See. Mit Das Land des Lächelns von Franz Lehár folgt Edelmann seinem Vorhaben, die „erste Garde“ der Operetten auf die weltweit größte Operettenbühne der Welt zu bringen. Die Dichte an unvergesslichen Melodien wie „Dein ist mein ganzes Herz“ oder „Immer nur lächeln“ und die imposante Seebühne inmitten der atemberaubenden Naturkulisse des Neusiedler Sees versprechen einen Abend, der lange in Erinnerung bleibt.

Erleben Sie die berührende Liebesgeschichte zwischen dem Wiener Mädel Lisa und dem chinesischen Prinzen Sou-Chong, die vom Einfluss unterschiedlicher Kulturen und gesellschaftlicher Verpflichtungen geprägt wird. „Das Land des Lächelns ist die vielleicht emotionalste aller Operetten, die keinen Besucher ungerührt lässt“, ist sich Peter Edelmann gewiss, „ein Abend voll Romantik und großer Gefühle ist garantiert.“
Seien Sie dabei, wenn „Das Land des Lächelns“ auf das „Land der Sonne“ trifft!

Mehr...

Blick hinter die Kulissen -
Schnuppern auch Sie einmal Theaterluft!

Wir nehmen Sie mit auf eine spannende Reise auf die „Bretter, die die Welt bedeuten“ und hinter die Kulissen der Seefestspiele Mörbisch. Hören und sehen Sie Erstaunliches über die Geschichte, die Entwicklung, sowie die Technik der Seefestspiele Mörbisch. Erhalten Sie gleichzeitig einen Einblick in die aktuelle Produktion, die Dimensionen unserer Großbühne und die Abläufe hinter den Kulissen.

An jedem Vorstellungsabend, außer der Premiere, finden 5 Bühnenführungen statt:
17.30, 17.45, 18.00, 18.15 und 18.30 Uhr
Kosten: 5,00 € pro Person, Treffpunkt für die Führung: vor dem Café Alsen
Dauer der Führung: ca. 30 Minuten
Um Vorbestellung wir gebeten!

Mehr...

Kulinarische Schifffahrt zu den Seefestspielen

Die StarClub-Betriebe der Region und die Seefestspiele Mörbisch präsentieren auch 2019 wieder die kulinarische Schifffahrt zu den Seefestspielen. Für alle Besucher der Seefestspiele, die einen unvergesslichen Abend erleben und kulturellen mit kulinarischem Genuss verbinden möchten, gibt es auch 2019 wieder die Möglichkeit einer kulinarischen Schifffahrt von Illmitz direkt zur Aufführung "Der Vogelhändler" und zurück. Auf einem Schiff der Schifffahrt Gangl, das in Illmitz ablegt, wird StarClub Kulinarik präsentiert.

Mehr...

TICKETS:
Außerhalb der Festspielzeit:
Kultur Kongress Zentrum
Franz Schubert-Platz 6
7000 Eisenstadt

Während der Festspielzeit:
Seebühne Mörbisch, Seegelände
7072 Mörbisch am See

  Tel: +43 (0) 2682 66210
  tickets‎@‎seefestspiele.at 
  www.seefestspiele.at

So finden Sie zu uns

Seebühne Mörbisch / Seegelände
7072 Mörbisch am See 
Österreich