Dorfmuseum Mönchhof

Treten Sie ein in eines der 35 Heideboden-Häuser und erleben Sie Volkskultur pur. Die ehemals kleine Privatsammlung von Josef Haubenwallner ist in den letzten 20 Jahren zu einem großen regionalen Freilichtmuseum ausgebaut worden, das Ihnen einen unvergesslichen Einblick in den dörflichen Alltag und das bäuerliche Leben der Region in der Zeit zwischen 1890 und den 1960er Jahren gibt. Hier können Sie ein idealtypisches Dorf mit allem, was einstmals dazugehörte – Anger und Teich, Kirche, Gasthaus, Schule, Kino, Gemeindeamt, Feuerwehr, Werkstätten der Handwerker, Geschäfte, Milchhaus, und Schrotmühle so lebendig erleben als wäre die Zeit stehen geblieben. Lassen Sie sich verzaubern von den charmanten Gebäuden aus einer längst vergangenen Zeit.

  Tel: +43 (0)2173 80642 
  office‎@‎dorfmuseum.at 
 
www.dorfmuseum.at

So finden Sie zu uns

Bahngasse 62
7123 Mönchhof
Österreich